Sie sind hier: IF-HOME > Anwendungen > Religion / Spiritualität > Papier des IF zur Diskussion um spirituelle Lehrer > Zum Fall Genpo Dennis Merzel
DeutschEnglishFrancais
15.12.2017 : 1:45 : +0100

Zum Fall Genpo Dennis Merzel

Genpo Dennis Merzel

Zeitgleich zu unserer Diskussion über die Kompetenz und Integrität spiritueller LehrerInnen ist bekannt geworden: Genpo Roshi, Zen Meister in der Tradition der White Plum Asanga, Abt des „Kanzeon Zen Centers von Salt Lake City, Utah and Europe“ und Schöpfer des „Big Mind“ Prozesses hat wegen sexueller Verfehlungen seine Ämter niedergelegt. Dies hat eine (erneute) lebhafte Diskussion über die Integrität spiritueller Lehrer ausgelöst. Außer einer Stellungnahme von Genpo Merzel selbst (der sich nun nicht mehr Roshi nennt) bringen wir dazu zwei Beiträge von Diane Musho Hamilton Sensei, amerikanische Lehrerin des Zen und Big-Mind-Prozesses und Mediatorin, sowie von John Dupuy, Counceller und ILP-Trainer, beide Freunde und Gast-Referenten des Integralen Forums und der DIA.