Sie sind hier: IF-HOME > Anwendungen > Coaching / Beratung > Generationswechsel AQAL Analyse
DeutschEnglishFrancais
26.5.2017 : 5:35 : +0200

Generationswechsel

Eine AQAL Analyse eines Unternehmens

Die vorliegende Arbeit von Günter Dziomba und Dr. Ingo Wuddel zu einem Generationswechsel in einem Unternehmen, die wir mit freundlicher Genehmigung der Autoren veröffentlichen, ist ein Beispiel für eine praktische Anwendung von Ken Wilbers integralem Ansatz. Sie bedient sich zur Beurteilung und Lösung des Themas sowohl des Modelles der vier Quadranten als auch der Modelle Spiraldynamik und dem Enneagramm. Auf diese Weise erhält der Leser neue Perspektiven auf das Thema „Beratung“ (und speziell  die Beratungssituation eines Generationswechsels), und gleichzeitig werden die integralen AQAL Kategorien von Quadranten, Entwicklung und Typen mit Leben erfüllt. Durch Arbeiten wie diese werden die Praxismöglichkeiten der integralen Theorie einem breiteren Publikum zugänglich, auf ihrem Weg in die „reale Welt“.