Sie sind hier: IF-HOME > Grundlagen des Integralen > Kurz Gefasst  > Achtsamkeit
DeutschEnglishFrancais
20.11.2017 : 5:02 : +0100

Achtsamkeit

aus: Joseph Goldstein: VIPASSANA Meditation, Kapitel: Der edle achtfache Pfad

(weiterführend in Ken Wilber: "Einfach »Das«" unter Dienstag, 11. März, oder auch in "Wege zum Selbst")

... bedeutet, auf den Fluss der Dinge zu achten.

..."Wenn du gehst, gehe; wenn du läufst, laufe; vor allem: wackle nicht!"

 
Was immer das Objekt ist, nimm es wahr, beobachte,

  • ohne anzuhaften (das wäre Gier),
  • ohne zu verurteilen (das wäre Hass),
  • ohne es zu verlieren (das wäre Verblendung).


Achtsamkeit fördert die geistige Ausgeglichenheit und Selbstsicherheit.

Achtsamkeit hat ihren eigenen Rhythmus, der Tagesablauf wird zum Tanz.

Bleibe sehr wachsam!

09/2007 -mf-