Titel:        SIS - Schule Integraler Spiritualität
Untertitel:
Author:    


Projekt: SIS - Schule für Integrale Spiritualität

Die Vision

Stellen wir uns für einen Augenblick eine Welt vor, in der Spiritualität, als die Wissenschaft und Praxis dessen was für Menschen von letztendlicher Bedeutung ist, eine zentrale Rolle spielt, sowohl im persönlichen Lebens als auch in der Durchdringung relevanter gesellschaftlicher Bereiche wie Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur, um nur vier zu nennen. Wie würde diese unsere Welt dann aussehen, und was würde das für jeden einzelnen von uns bedeuten? 

Zur Beantwortung dieser Frage haben Sonja Student, Helmut Dörmann und Michael Habecker im Frühjahr 2010 ein Projektteam zum Thema „Integrale Spiritualität“ gegründet, mit dem Ziel der Förderung einer erkenntnisbasierten Spiritualität in unserer Zeit.

Projekte und Initiativen

  • Die Ausarbeitung einer klaren und wissenschaftsbasierten Definition, was integrale Spiritualität bedeutet und sein kann.
  • Die Förderung des öffentlichen Diskurses zum Thema Spiritualität und deren geisteswissenschaftliche Praxis, als eine dringend notwendige Ergänzung zu der derzeit vorherrschenden naturwissenschaftlichen Einseitigkeit (Messung von Gehirnströmen Meditierender als „Beweise“). 
  • Die Fortsetzung eines bereits begonnenen Diskurses mit spirituellen Lehrern, und die Erarbeitung von Qualitätskriterien für authentische Spiritualität und deren Vermittlung.
  • Veranstaltungen zum Thema (wie Seminare und Tagung) und Angebote zur Praxis einer integralen Spiritualität.
  • Der Ausbau der bereits begonnen Rubrik „Integrale Spiritualität“ auf der Page des Integralen Forums, als eine aussagefähige Informationsquelle zum Thema.

Wir freuen uns über ihre Unterstützung dieser Vorhaben. 

Was es braucht:

Für den langfristigen Aufbau eines Kern-Teams von LehrerInnen und Lehrern, die sich möglichst regelmäßig treffen um die integrale Spiritualität im Dialog weiter zu entwickeln, sind Ihre Spenden und Zustiftungen zur Deckung der Reisekosten herzlich willkommen.

Spenden und Zustiftungen:

Alle Spender und Stifter werden auf Wunsch namentlich als Förderer auf der Webseite erwähnt. Für kleinere Spenden und größere Zustiftungen wenden Sie sich bitte an Hilde Fauland-Weckmann.

Kontoverbindungen, sowie weitere Details finden Sie unter folgendem Link.



X Fenster schliessen